Mesotherapie

Feuchtigkeit, Antioxidantien und Vitamine für die tieferen Hautschichten.

Wenn die Haut dehydriert, Feuchtigkeit nicht mehr aufgenommen werden kann und immer mehr Falten im Gesicht, am Hals oder am Dekolleté bildet, dann wird es Zeit für eine Mesotherapie oder Mesotherapie Intense.

Ablauf der Behandlung

Nach einer tiefgründigen Reinigung folgen vier Behandlungsschritte.

Diamant Microdermabrasion: Zuerst schleifen wir mit feinsten Diamanten die abgestorbenen Hornhautschichten ab. Dabei werden Unreinheiten blackheads – raus sowie alte Hautschüppchen durch ein starkes Vakuum abgesaugt.

Peelingverfahren: Für eine noch bessere Wirkung ein Zwischenschritt wird mit auf den jeweiligen Hauttyp abgestimmten Peelings gearbeitet.

Mesotherapie: Diese Behandlung bietet eine intensive Revitalisierung, Glättung und Hydratation der Haut. Kleine Fältchen verbessern sich und die Haut erhält eine frische und gleichzeitig eine natürliche Ausstrahlung. Spezielle Vitamincocktails, welche bei der Behandlung angewendet werden, helfen dem Verlust von Spannkraft entgegenzuwirken und gleichen den altersbedingten Feuchtigkeitsmangel aus.

Cool Mask ist eine beruhigende Maske, welche die entstandenen Rötungen durch das Medical Needling wieder beruhigt und der Haut zu einer schnelleren Regeneration hilft.

Keyfacts

Technik

Mikrodermabrasion / Peeling / Mesotherapie / Cool Mask


Dauer

45 min / 60 min


Kosten

€ 260 (basic) / € 320 (intense)

Ausfallszeit

Rötung am selben Tag, leichtes schälen ab dem 2. Tag

Schmerzen

3-6 (Skala von 1-10)

Ergebnis

innerhalb einer Woche nach der Behandlung
Vereinbaren Sie einen Beratungstermin für eine Hautanalyse und Konzeptbesprechung sowie einen anschließenden Behandlungstermin.
Wann ist ein Mesotherapie zu empfehlen?

Wenn die Haut sehr trocken ist und keine Feuchtigkeit mehr aufnehmen kann. Sie ist sehr gut geeignet im Kampf gegen oberflächliche und großflächige Fältchen im Gesicht und am Dekolleté.

Darf man diese Behandlung auch im Sommer durchführen?
Diese Behandlung macht die Haut lichtempfindlich und darf nicht während des Sommers durchgeführt werden.
In welchem Abstand kann man die Behandlung machen?
Diese Behandlung kann einmal pro Monat durchgeführt werden.