Akne IPL

Verabschieden Sie sich von hartnäckigen Aknenarben und Flecken, während gleichzeitig die Talgbildung reduziert wird.
Mit einer speziellen Lichttherapie sagen wir den Aknebaktieren den Kampf an. Diese werden durch intensives, gepulstes Licht abgetötet, während die vorhandenen Entzündungen schneller heilen können. Da ein starker Regenerationsprozess gestartet wird, wird auch ein wesentliche Verbesserung der Aknenarben festzustellen sein.

Ablauf der Behandlung

Nachdem das Gesicht abgereinigt und gründlich ausgereinigt wurde, aktivieren wir mithilfe eines Fruchtsäurepeeling bereits die Regenerationsfähigkeit der Haut. Anschließend werden die betroffenden Stellen oder auch das ganze Gesicht mit IPL behandelt. Im Anschluss geben wir der Haut noch Zeit, Wirkstoffe in Form von Seren und einer beruhigenden Tonerdenmaske aufzunehmen und wieder zur Ruhe zu kommen.

Diese Behandlung kann auch als Begleittherapie zu Ciscutan angewendet, allerdings nur bei sehr geringen Ciscutan Dosis. Das muss unbedingt vorher mit der Ärztin abgeklärt werden, da die Haut dadurch lichtempfindlich wird.

Keyfacts

Technik

IPL (Intensiv Pulsed Light)

Dauer

60 min

Kosten

ab 140 €

Ausfallszeit

3-7 Tage (je nach Regenerationsfähigkeit der Haut)

Schmerzen

3-5 (Skala von 1-10)

Ergebnis

sofort, sollte aber mind. 4x wiederholt werden
Vereinbaren Sie nach der dermatologischen Begutachtung einen Beratungstermin für eine Hautanalyse und Konzeptbesprechung mit anschließendem Behandlungstermin
Wann ist Akne IPL zu empfehlen?
Bei aktiver oder auch inaktiver Akne mit Narbenbildung. Während Ciscutantherapie nur möglich ist, wenn die Dosis nicht zu hoch ist.
Darf die Behandlung auch im Sommer durchführen?
Diese Behandlung darf auch im Sommer durchgeführt werden, aber natürlich muss anschließend der richtige Sonnenschutz verwendet werden.
In welchem Abstand sollte man diese Behandlung durchführen?
Diese Behandlung ist am Effektivsten wenn man sie als Kur mit mindestens 4 oder 6 Behandlungen bucht. Hier sollte der Abstand von maximal einer Woche nicht überschritten werden. Natürlich muss Behandlungsdauer und Ablauf mit jedem Kunden individuell, je nach Hautbild, besprochen werden.