Heimtherapie

Einfach anwendbare Therapie gegen Haarausfall oder zu dünnes Haar für Zuhause
Verlieren Sie zu viele Haare beim Duschen oder Kämmen? Haben Sie das Gefühl Ihre Haare sind sehr dünn und brüchig? Dann ist es höchste Zeit dieses Thema einmal professionell untersuchen zu lassen.

Ablauf der Behandlung

Anfangs ist eine genaue ärztliche Anamnese wichtig, um die Dynamik des Haarverlustes festzustellen. Nach der anschließenden Untersuchung der Kopfhaut und einer Blutanalyse kann in der Regel eine genaue Diagnose des Haarausfalles gestellt werden. Aufgrund aller Ergebnisse erstellen wir für Sie eine speziell auf Ihre Bedürfnisse angepasste Serenmischung mit Wirkstoffen für eine leichte Anwendung für Zuhause.

Wir arbeiten unter anderem auch sehr gerne mit dem Wirkstoff Redensyl, da durch diesen Wirkstoff (1) die Wachstumszeit verlängert wird, (2) Irritationen, welche die Haarwurzel beim Wachstum stören, beruhigt und beseitigt werden und (3) ruhende Haarwurzeln wieder zum Wachstum aktiviert werden.

Keyfacts

Technik

Fachärztliche Begutachtung, Erstellung einer Rezeptur

Dauer

30 min

Kosten

ab € 150

Ausfallszeit

keine

Schmerzen

keine

Ergebnis

da der Wachstumszyklus der Kopfhaare sehr langsam ist, kann es mindestens 3 Monate dauern, bis ein Therapieerfolg sichtbar ist.
Vereinbaren Sie einen Termin bei Frau Dr. Bergmann-Caucig.
Wann ist diese Therapie zu empfehlen?
Wenn Sie vermehrten Haarausfall feststellen oder Sie das Gefühl haben, dass Ihre Haare nicht mehr gut nachwachsen, sehr fein oder brüchig sind.
Darf diese Therapie auch im Sommer gemacht werden?
Ja, gerade im Sommer und direkt nach dem Sommer brauchen die Haare eine besondere Pflege.
Wie lange soll diese Therapie angewendet werden?
Wir empfehlen diese Therapie über einen Zeitraum von mindestens drei bis sechs Monaten anzuwenden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.